Pisteln - Januar 2020

 Zeitraum: 12.01.2020                                               Art: Skiausfahrt
 Gruppe: Alpenträumer

 

Am 12.01.2020 hat sich eine motivierte Alpenträumer-Truppe um 6:45 Uhr am Ulmer Hbf getroffen und den Zug um 7:14 Richtung Oberstdorf genommen. Im Zug haben wir Kartenspiele gespielt und uns gegenseitig Witze erzählt. So gingen die zwei Stunden Zugfahrt sehr schnell vorbei. In Oberstdorf angekommen nahmen wir den Bus zur Kanzelwand.
Am Gipfel teilten wir uns in drei Gruppen auf. Es gab eine Gruppe, die das ganze Skigebiet schon kannte und schon Skifahren waren: In dieser waren vier Teilnehmer und Bart.
Die zweite Gruppe mit Olivia kannte auch das Skigebiet, sie waren aber in dieser Skisaison noch nicht unterwegs. Und dann gab es noch die gemütliche Gruppe mit Moritz.
Um 13:00 Uhr trafen wir uns alle zum Mittagessen. Es war schönes sonniges Wetter, aber auch ziemlich windig. Wir machten etwa 30 Minuten Pause bevor wir uns wieder trennten und weiterfuhren.
Da die Lifte um 16:00 Uhr schlossen waren alle um 16:30 Uhr an der Bushaltestelle. Den Zug um 17:00 Uhr in Oberstdorf haben wir leider verpasst. Das Gute war, dass die Züge alle 40 Minuten fahren. Manche haben sich etwas beim Bäcker zum Essen geholt und die anderen haben Gruppenspiele gespielt.
Als wir in Ulm ankamen warteten unsere Eltern schon auf uns.
Die Ausfahrt war sehr schön, demm wir hatten nämlich tolles Skifahrwetter und alles lief wie geplant.

 Bericht: Adrian Zeit
 Fotos:  Moritz Quincke